Adventskalender….

8. Dezember 2008

haben eine sehr lange Tradition und lassen sich bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen. Der erste selbstgebastelte Advent(s)kalender (ohne s – das ist die typisch österreichische Schreibweise) stammt vermutlich aus dem Jahr 1851. Ich bin jedes Jahr aufs neue fasziniert, wieviele wunderschöne selbstgemachte Kalender es gibt.

Vergangenes Jahr habe ich zum ersten Mal welche aus Minisöckchen gesehen und wusste – so einen will ich auch. Da ich aber nur 29 Söckchen schaffte, ging sich nur einer aus, den ich einer lieben Familie schenkte.


Lea special LH 656 – SockenVielfalt

4. Oktober 2008

…so heißt die neue Zeitschrift, die es derzeit im gut sortierten Zeitschriftenhandel um Euro 2,55 (A) zu kaufen gibt.

Auf 32 Seiten werden 40, teils sehr schöne Muster für Damen, Herren und Kinder gezeigt. Einerseits ist es eine gute Idee, auch Muster-Möglichkeiten mit stark gemusterten Garnen zu zeigen, denn diese farbenfrohen, selbstmusternden Garne beherrschen eindeutig den Wollmarkt. Andererseits finde ich schade, dass ausschließlich Opal-Wolle verwendet wurde. Ein Nachteil ist auch, dass durch die Selbstmusterung die gestrickten Muster schlecht erkennbar sind und so so nicht die Beachtung bekommen, die sie eigentlich verdienen würden.

Zudem findet man neben sehr allgemein gehaltenen Strumpfregeln und Größentabellen auch allgemeine Tipps zum Maschinenstricken.


Sockbags

5. September 2008

Alles, was ich mir in den Kopf setze, bring ich da auch leider nicht mehr raus. Umso mehr war ich erfreut, als es bei Wolle und Garne, einem neuen – und vorallem österreichischen Onlineshop – nun auch endlich diesen GoKnit Pouch gab. Bis dato (mittlerweile habe ich ihn ja bereits einige Zeit), war er nur gegen hohes Porto erhältlich. Ich war so begeistert, dass ich dann auch noch zwei weitere günstig aus Amerika fast zum Preis von einem ergatterte.

Sie bzw. einer von ihnen ist mein alltäglicher Begleiter geworden und wenn man nichts buntes, knalliges, wo aus meiner Tasche raushängen sieht, werde ich gefragt, wo ich denn heute mein Strickzeug habe.


Lang ist’s her….

5. September 2008

Mein letzter Beitrag ist mittlerweile schon lange her. Der Grund? Sommerliche Blogunlust gepaart mit Krankheit, sich nicht wirklich wohlfühlen und einigem mehr.

Strickmäßig war ich jedoch nicht ganz untätig und ich werde versuchen, den Blog zu füttern.


Strick-Goodies / Knitting-Goodies

1. Juli 2008

Heute bekam ich Post aus Amerika. Vor einiger Zeit habe ich dieses Strickzubehör (Needle Gauge und Knitters Rule) in diversen Blogs gesehen und „musste“ es einfach haben.

Bei Etsy bietet KaraStix in liebevoller Einzelfertigung erzeugte Strick-Goodies wie etwa dieses Nadelmaß und das Lineal (aus Bambus-Holz) an. Hier findet man viele weitere Beispiele ihrer Künste. Mithilfe von Lasergravur und Fräsmaschine schafft sie ein präzises Maß-Werkzeug, dass sie händisch schleift und verschönert, indem sie es händisch bemalt und durch das Lackieren mit einem speziellen Lack ergibt sich ein seidiger Glanz.

Today I get post from America. In different blogs I saw this knitting goodies (Needle Gauge and Knitters Rule) and it was a must-have for me.

In Etsy you can obtain these wonderful things have been made personally by KaraStix using a laser engraving and cutting machine to ensure highly accurate measurements. It is then lovingly sanded and embellished by hand with colored pencils and coated with a satin polyurethane finish and polished to a silky feel.
Here you can see some examples from her wonderful work.


Secret Pal 12 ~ Question of the week (2)

30. Juni 2008

As a kid, what did you look forward to most about summer vacation/break/holiday?

Ohh, that’s difficult to answer … it’s sooo long ago….. 😉
In my childhood, we never spent holidays in foreign countries. Our greatest wish was to see the sea. We always stayed at home. Sometimes I was allowed to visit my grandma for a week.

Nevertheless we had great holiday. We slept late and went swimming very often. I had much time to read many books. In our neighborhood lived many children and we played together, went by bike…

In Austria school is closed for nine weeks during the summer holidays. That’s a long time and the last few weeks I was regulary bored and I was looking forward when school startet again.


Secret Pal 12 ~ Question of the week (1)

14. Juni 2008

Whats your favorite summer time drink? Or winter drink? (for those of you in the southern hemisphere)

I am hooked on carbonic acid. I prefer iced sparkling water. Usually, I like iced Cola (or orange juice or other lemonade) mixed with sparkling, too.
In winter I like to drink tea, too; my favorite tastes are blood orange, orange, or special winter teas.
My first drink in the morning is also iced sparkling or iced cola with sparkling.